• Warum MERITUS

Warum sollten Sie MERITUS kennenlernen?

Wir machen den Unterschied

Wir, die Menschen hinter MERITUS, glauben daran, das Wirtschaftsgeschehen in Unternehmen bewegen und positiv verändern zu können. Das haben wir in vielen Projekten erfolgreich bewiesen. Neben der Umsetzung maßgeschneiderter Lösungen ist es immer entscheidend auch die Menschen im Unternehmen mitzunehmen und deren Potenziale zu fördern. Wir arbeiten daher immer partnerschaftlich mit Ihnen zusammen.

Den Unterschied zu machen und messbare Veränderungen zu bewirken mit Persönlichkeit, Expertise, Integrität und Verbindlichkeit treibt uns an – jeden Tag.

Wir stehen für messbare Ergebnisverbesserung

Gute Beratungsleistung unterscheidet sich primär in ihrem Ergebnis. Unser Vorgehen zielt stets auf die Realisierung konkreter und messbarer Verbesserungen in GuV und Bilanz. Um rasche Erfolge zu erzielen, haben wir einen Blick für das wirklich Wesentliche entwickelt. Dabei sind wir Menschen, die pragmatisch und operativ anpacken. Dadurch erzielen wir in der Zusammenarbeit mit Ihnen schnelle und nachhaltige Ergebnisse.

Von unserem Grundsatz echter Veränderungsleistung sind wir so überzeugt, dass wir uns auch daran messen lassen.

Sieben gute Gründe die dafür sprechen uns kennenzulernen

Die Menschen bei MERITUS Business Advisors …

  • … besitzen langjährige Industrie- und Beratungsexpertise
  • … denken und handeln wie Unternehmer
  • … fokussieren sich auf die wesentlichen Dinge
  • … setzen zielgerichtet und pragmatisch um
  • … arbeiten vertrauenswürdig und integer
  • … qualifizieren Ihre Leistungsträger
  • … machen den Unterschied und erzielen messbare Ergebnisse

Dr. Jens Zimmermann, Managing Partner
Dr. soc. oec., Dipl.-Wirt.-Ing., zertifizierter ESUG-Berater

Dr. Jens Zimmermann begleitet seit 25 Jahren Unternehmen bei Sanierungen, Restrukturierungen und umfassenden Kostensenkungsprogrammen. Darüber hinaus ist er Experte in Supply-Chain-Optimierungen und Global Footprint-Themen.

Vor der Gründung von MERITUS war Dr. Jens Zimmermann acht Jahre im Vorstand der Staufen AG, wo er Restrukturierungs- und Lean-Management-Projekte verantwortete. Davor war er elf Jahre bei Droege & Comp., davon vier Jahre verantwortlicher Partner für das weltweite Competence Center Supply Chain Management.

„Im Rahmen der Absicherung der Lieferfähigkeit eines 1st Tier Lieferanten – im Zuge der Auswirkungen der Corona-Pandemie – habe ich MERITUS als stets kompetenten und verlässlichen Partner kennengelernt. Die Kollegen von MERITUS haben im Rahmen einer Task-Force durch hohen Einsatz innerhalb kurzer Zeit maßgeblich zur Aufrechterhaltung der Belieferung und zum Abbau des Lieferrückstandes beigetragen. Durch den professionellen und methodischen Einsatz von MERITUS konnten auch im Bereich Qualität messbare Erfolge realisiert werden.“

Simon Wurm – Value Stream Management